Hausarbeit schreiben lassen

Jeder kann sich mittlerweile einfach und anonym über das Internet eine Hausarbeit schreiben lassen. Es stellen sich meiner Meinung nach in diesem Kontext zwei relevante Fragen:

  • 1. Ist es rechtlich legal sich eine Hausarbeit schreiben zu lassen?

  • 2. Ist es moralisch in Ordnung sich wissenschaftliche Arbeiten wie Hausarbeiten, Bachelorarbeiten oder Diplomarbeiten schreiben zu lassen?

Zur ersten Frage ist meine Meinung als juristischer Laie wie folgt. Jeder darf sich einen Text gegen Geld schreiben lassen. Dabei ist es egal ob es sich um eine Bewerbung, ein Gedicht oder eben um eine wissenschaftliche Hausarbeit handelt. Entscheidend ist allerdings, was man mit dem Text anschließend macht. Ganz sicher verboten sein dürfte es eine Hausarbeit als eigene Leistung einzureichen, die ein Ghostwriter geschrieben hat. Man muss wohl nicht Jura studiert haben, um das nachvollziehen zu können.

Man könnte sich allerdings auch eine Hausarbeit schreiben lassen und diese anschließend als Basis für eine eigenständige Leistung verwenden. Das ist ja auch das Argument was sehr viele Anbieter in diesem Bereich zur Betohnung ihrer Legalität verwenden. Als Nicht-Jurist würde ich sagen, dass es rechtlich in Ordnung ist, wenn man sich eine Hausarbeit als Vorlage schreiben lässt. Die Frage ist was man dann mit dieser Vorlage genau macht. Einfach nur umformulieren geht wohl nicht, denn das wäre indirektes Zitieren und müsste angegeben werden. Sehr wohl könnte man aber die Literaturrecherche nutzen, also die relevante Literatur aus dem Literaturverzeichnis verwenden. Das spart schon einmal viel Zeit für die Recherche.

Sofern der Ghsotwriter vernünftig gearbeitet hat, könnte man wohl auch die Zitate aus der Arbeit benutzen, weil man diese ja wiederum in seinem Quellenverzeichnis angibt. Des Weiteren bekommt man mit der Hausarbeit natürlich eine Musterlösung, so dass man inhaltlich die grobe Richtung kenn.

Jetzt kommen wir zur zweiten Frage; der moralischen Perspektive sich eine Hausarbeit schreiben zu lassen. Ich bin bei Moralthemen immer sehr vorsichtig, weil jeder im Prinzip eine andere Moral hat und es schwer ist wirklich objektiv zu sein. Daher betone ich meine persönliche Sicht im Rahmen einer Meinungsäußerung.

Eine Hausarbeit schreiben zu lassen und diese als eigene Leistung abzugeben ist sowohl rechtlich als auch moralisch zweifelhaft. Eine solche Arbeit aber tatsächlich als reine Vorlage zu verwenden ist hingegen in Ordnung, sofern man bereit ist soviel Geld dafür auszugeben. Denn letztlich wäre es nichts anderes als ein Fachbuch zu kaufen und die Informationen daraus zu nutzen und korrekt zu zitieren.